fbpx

Sie kennen die Bedeutung der
Lenormand-Karten in- und auswendig…?

Üben, üben, üben!

In der Familie, unter Freunden oder auch bei sich selbst mit der Tageskarte. Sehr leicht lassen sich die Lenormand-Wahrsagekarten in den täglichen Ablauf integrieren. Ziehen Sie jeden Tag eine Karte und schreiben Sie sich die jeweiligen Deutungsmöglichkeiten auf. Machen Sie sich Notizen zu ihrem Tagesablauf. Das wiederholen Sie mehrere Wochen und bekommen so einen guten Eindruck davon, was die Karten für sie bedeuten, worauf sie hinweisen, und ob die gemachten Tagesprognosen übereinstimmen. Sie können sich das Online-Tutorial jederzeit zu Hilfe nehmen. Schon in kurzer Zeit werden sie mit den Lenormand-Karten erstaunliche Ergebnisse erzielen und die Karten nicht mehr aus der Hand legen wollen – ein zuverlässiges beratendes Tool für Ihre Alltagsentscheidungen.

Praxiswochenende mit Zertifikat

Wer seine zukunftsdeutenden Fähigkeiten, eventuell im Hinblick auf eine berufliche Orientierung oder einfach nur aus Leidenschaft, noch erweitern möchte, bekommt mehrmals im Jahr die Möglichkeit, an einem der intensiven Übungswochenenden teilzunehmen. Sie bieten eine praktische Ergänzung zum Online-Tutorial. Hier lässt sich gemeinsam und im spirituellen Austausch das Gelernte weiter vertiefen. Ohne das Online-Tutorial von Dr. Ingolf Sieben wird empfohlen, an mindestens 4 Seminar-Wochenenden teilzunehmen, um das Kartenlegen nach der Lenormand-Methode effektiv und zielorientiert zu erlernen. Durch das intensive Studium des Online-Tutorials lässt sich dieser Schritt überspringen. Man kann die verschiedenen Lenormand-Karten, ihre Bedeutungen und Deutungsmöglichkeiten ganz leicht, jederzeit und in eigenem Tempo selbst zu Hause lernen. Zur Vertiefung, und um auftretende Fragen im Dialog persönlich zu besprechen, lohnt sich die Teilnahme an einem Praxiswochenende. Die Arbeit in der Gruppe mit Gleichgesinnten bietet genügend Zeit für praktische Übungen und das Verinnerlichen der Bedeutungen der Lenormand-Karten. Wer die Grundlagen beherrscht und sich bereits einen souveränen Umgang mit den Lenormand-Wahrsagekarten aneignen konnte, hat bei einem Übungswochenende die Möglichkeit, eine Prüfung zu absolvieren und ein Zertifikat zu erwerben. Voraussetzung hierfür sind Vorkenntnisse, ob via Online-Tutorial oder vorherige Seminarteilnahme von Dr. Ingolf Sieben. Zu den Terminen.

Wie sieht eine Prüfungssituation aus?

Während eines Praxiswochendes, welches mehrmals im Jahr in unterschiedlichen Städten stattfindet werden für jeden Prüfungsteilnehmer eine oder mehrere noch nicht bekannte Personen ausgewählt, die konkrete Fragestellungen äußern. Danach muss der zukünftige Deuter selbstbestimmend Kartenlegungen praktizieren und eine Prognose erstellen. Das Prüfungsprozedere wird von Dr. Ingolf Sieben genau begutachtet – meist auch vor den anderen Teilnehmern, um einen zusätzlichen Lerneffekt zu erzeugen.

Praxiswochenenden

Praxis-Wochenenden sind im 2. Halbjahr 2020 in den Städten Erfurt, Leipzig, Hamburg, Berlin, Potsdam, Baden-Baden, Marburg und Fürth geplant. Die genauen Termine erhalten Sie entweder hier auf dieser Seite oder per Mail-Info über das Abonnement des Mondboten (https://www.astromooninfo.de). Um gemeinsam zielorientiert arbeiten zu können, macht es Sinn, dass die Arbeitsgruppen nicht mehr als insgesamt 10 Kursteilnehmer umfassen. Daher bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung: Hier können Sie sich anmelden.